The Art of Bending - Advanced/Torque

12./13. November 2021
Düsseldorf

Biegekurs mit praktischen Übungen

Referent: Prof. Dietmar Segner

Ein Schlüssel für das Erreichen optimaler Behandlungsergebnisse ist das Applizieren von Torque. Nur wer diese mitunter anspruchsvolle Art der Zahnwurzelbewegung beherrscht und vor allem auf den Punkt kontrollieren kann, wird mit Behandlungserfolgen in perfektem Finish belohnt. Der Kurs „Art of Bending – Advanced (Torque)“ vermittelt das komplette Wissen von A bis Z rund um die korrekte Anwendung von Torque im kieferorthopädischen Praxisalltag. Neben der Klärung von Begriffen wie Torquewinkel, Torquemoment oder bukko-linguale Zahnlängsachse und deren verschiedene Bedeutungen, wird ein Überblick über die unterschiedlichen Applikationsmethoden von Torque in der KFO gegeben.

Ein weiterer wichtiger Baustein dieser Zwei-Tages-Fortbildung ist die Klärung der Fragen „Wie viel Torquemoment ist in welcher Situation erforderlich?“ oder „Wann, warum und wie sollte Torque im Frontzahnbereich angewandt werden?“

Damit das erlernte Wissen sogleich in der eigenen Praxis angewandt werden kann, wird umfassend am Typodonten geübt. Zwei Drittel des Kurses sind hierbei für das Trainieren unterschiedlichster Anwendungen des Torques in Bögen verschiedener Dimensionen und Materialien vorgesehen. So wird beispielsweise geübt, wie Torque in geraden Drahtbögen verschiedener Dimension oder in gekrümmte Drahtsegmente korrekt eingebogen wird. Die Kombination von Torque mit Biegungen erster und zweiter Ordnung wird trainiert, ebenso das Einbringen von Torque im Eckzahn- sowie Seitenzahnbereich. Aber auch Torque in der Finishingphase sowie insbesondere der Einsatz von NiTi-Materialien werden Übungsgegenstand sein.

Kursinhalte im Überblick:

  • Definition des Torques und seiner diversen Bedeutungen
  • Methodenüberblick Torqueapplikation
  • Torquemoment
  • Torque im Frontzahnbereich sowie im Seitenzahnbereich
  • Torque in der Finishingphase
  • Torque mit NiTi-Materialien
  • Zahlreiche Übungen am Typodonten, bis jeder Handgriff sitzt
  • klinische Hinweise und Fallbeispiele

 

  

Fortbildungspunkte

gemäß BZÄK und DGZMK: 20

 

 

Kurszeiten

Freitag, 12. November 2021 09.00-18.00 Uhr
Samstag, 13. November 2021 09.00-16.00 Uhr

  

Kursgebühr

835,00 € zzgl. MwSt. (Kieferorthopäde/in)
499,00 € zzgl. MwSt. (Assistent/in mit Weiterbildungsnachweis)

Die Kosten für das Verbrauchsmaterial werden von uns übernommen.

  

 

Kursort:

Meliá Düsseldorf
Inselstraße 2
40479 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211 522 84-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.melia.com

 

Infos und Rückfragen

Alexandra Bülck    
+49 (0) 4193 965981-23   
kurse@orthodent.de   
Allgemeine Kursbedingungen  

 

Zum Ausdrucken

Dr. Dagmar Ibe

Prof Dr. Dietmar Segner