Essix Tiefziehfolien



essix logo200

Es gibt viele Gründe, Original Essix Tiefziehfolien zu verwenden. Ob als klassischer Eckzahn-zu-Eckzahn Essix Retainer oder Knirscher-Schiene eingesetzt, als temporärer Zahnersatz (Provisorien), Aufbiss oder Sportmundschutz verwendet – das Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ist vielfältig.

Durch die Technologie Dr. Keith Hilliards sind mithilfe von Essix Tiefziehfolien zudem kleinere Zahnbewegungen realisierbar. Dabei werden mithilfe spezieller Zangen thermoplastische Veränderungen (Aktivierungspunkte) in die Folien eingearbeitet, wodurch die Zähne entsprechend der vorliegenden Indikation bewegt werden können.

Mit dem auf der Hilliard-Technik basierenden MTM (Minor Tooth Movement) In-Office-System von Raintree Essix erhält der Kieferorthopäde die Möglichkeit, Essix Aligner selbst kostengünstig in der Praxis zu fertigen und entsprechend den klinischen Anforderungen zu individualisieren.

Essix – ein Name, der für langjährige Erfahrung, Vielseitigkeit und höchste Qualität steht.

Essix C+


Essix C+ Folien sind flexibel, äußerst haltbar und somit optimal für Bruxismus-Patienten geeignet. Mit ihnen lassen sich optimal Knirscher- oder Aufbiss-Schienen nach Hilliard (ohne Acryl) oder Transferschienen fertigen. Zudem sind die leicht opaken Folien bestens zur Herstellung von Alignern zur Realisierung geringer Zahnbewegungen bei Anwendung des Hilliard-Systems einsetzbar. Essix C+ Folien bieten eine extrem lange Lebensdauer von bis zu 24 Monaten und sind nicht für den Gebrauch mit Acryl und/oder Klebern geeignet. Sie sind nur in einer Stärke (.040" / 1 mm) erhältlich.

  • Retainer (für Knirscher)
  • Aligner zur Realisierung geringer Zahnbewegungen
  • Aufbisse (ohne Acryl)
  • Transferschienen
  • extrem lange Lebensdauer von bis zu 24 Monaten
  • nicht mit Acryl und/oder Kleber verwendbar

Essix A+

Essix A+ Folien sind aus sehr klarem Material gefertigt und extrem formstabil. Sie eignen sich zur Fertigung von Aufbissen, Splints, Nachtschienen (2 und 3 mm) sowie Schnarcherschienen. Die Folien lassen sich exzellent mit Acryl und/oder Klebern verarbeiten.

Essix A+ Folien verfügen über eine durchschnittliche Lebensdauer von sechs Monaten.

  • Aufbisse, Splints, Nachtschienen und Schnarcherschienen
  • mit Acryl und/oder Klebern verwendbar
  • sehr gute Transparenz
  • extrem formstabil
  • durchschnittliche Tragedauer: 6 Monate

Essix PLUS


Essix PLUS Folien sind kristallklar und somit absolut unauffällig – genau so, wie es Ihre Patienten erwarten. Zudem weisen die harten Folien (härter als Essix A+) eine extrem hohe Strapazierfähigkeit auf, bieten eine lange Lebensdauer und sind angenehm zu tragen. Sie eignen sich zur Fertigung von Retainern oder Knirscher-Schienen für Bruxismus-Patienten und sind zudem als Aligner (bei Einsatz des Hilliard-Systems) für geringe Zahnbewegungen sowie temporäre Brücken geeignet. Mühelos vom Model entfernbar lassen sich Essix PLUS Folien problemlos trimmen, wobei ihr einfaches Handling sowohl den Techniker im Labor, also auch den Behandler in der Praxis überzeugt.

  • Retainer oder Knirscher-Schienen, Aligner und temporäre Brücken
  • ausgezeichnete Transparenz
  • keine Verfärbung durch Gips
  • leichte Form- und Trimmbarkeit
  • leicht vom Modell entfernbar
  • keine Isolierfolie notwendig
  • hohe Strapazierfähigkeit
  • lange Lebensdauer

Essix ACE


ACE Folien werden insbesondere zur Fertigung klassischer Retainer verwendet.
Zudem lassen sie sich ideal zur Herstellung von Alignern zur Realisierung geringer Zahnbewegungen bei Anwendung des Hilliard-Systems einsetzen.
Die Folien sind darüber hinaus perfekt für temporäre anteriore Brücken geeignet.

  • klassischer Retainer
  • ideal für UK-Verankerung bei Einsatz des Carrière Motion
  • Aligner zur Realisierung geringer Zahnbewegungen
  • temporäre anteriore Brücken
  • durchschnittliche Folien-Lebensdauer und maximale Tragezeit: 18 bis 24 Monate
  • gleichbleibendes präzises Tiefziehen
  • sehr gute Transparenz

Download Tiefziehtechnik