Carriere Motion

carriere_motion.jpg

Der leichte Weg von Klasse II zu Klasse I hat einen neuen Namen.

Über 30 Jahre Erfahrung der Doctores Carrière im Bereich der Behandlung von Klasse II-Malokklusionen, Verankerung und der Distalisierung von Molaren führten zur Entwicklung des Carriere Motion, der sich millionenfach in der Praxis bewährt hat.

Carriere Motion bringt die bewährte Behandlungsphilosophie auf den Punkt. Im Fokus stehen die bekannten Vorteile für den Arzt und den Patienten:

  • Effiziente und verkürzte Behandlung um bis zu 4 Monate
  • Geringe Krafteinflüsse anderer Apparaturen zu Beginn der Behandlung
  • Weitreichendes technisches Bewegungsspektrum
  • Fortsetzung der Behandlung mit Brackets oder Alignern nach 3-4 Monaten

Information

  • Hotline: +49 (0) 4193-96 58 40